SpareParts365 – die professionelle Lösung für elektronische Ersatzteilkataloge

spareparts365_logo_472x512

Wir sprechen Hersteller im Maschinen-, Geräte-, Fahrzeug- oder Anlagenbau an. Ihnen bieten wir mit SpareParts365 eine integrierte Portallösung zur automatisierten Katalogerstellung und -verteilung und für die Ersatzteilidentifikation und -bestellung.

Erstellen Sie Ihre Ersatzteilkataloge jetzt schnell, einfach und fehlerfrei. Bieten Sie Ihren Kunden und Servicemitarbeitern komfortable Online- und Offline Funktionen für das Abrufen von Teile-Informationen (Stammdaten, Stücklisten, Bauteilzeichnungen) – mit direkter Bestellmöglichkeit. Zufriedene Kunden und Mitarbeiter werden es Ihnen danken. Langes Suchen, Fehlbestellungen, Ausfallzeiten, Mehrkosten und Umsatzverlust gehören nun der Vergangenheit an.

Einsatzbeispiele

Erfahren Sie, wie Sie mit SpareParts365 Ihre Prozesse im Service- und Ersatzteilbereich optimieren, die Kosten senken und die Zufriedenheit Ihrer Kunden und Servicemitarbeiter erhöhen.

Vieles spricht für SpareParts365

Auf der Basis einer rund 25-jährigen Projekterfahrung in der Entwicklung von Software für elektronische Ersatzteilkataloge haben wir mit viel Herzblut und Sorgfalt eine moderne Lösung entwickelt. Einige von vielen guten Gründen für SpareParts365:

  • SpareParts365 stellt alle im Ersatzteilbereich relevanten Funktionen integriert in einem Webportal bereit: Katalogerstellung inklusive Hotspot-Erzeugung, Katalogverwaltung und ‑verteilung; Ersatzteilidentifikation; Shop und mehr.
  • ✓ Die Lösung ist so bedienfreundlich, dass sie von vielen Anwendern direkt genutzt werden kann – auch ohne Schulung.
  • ✓ Die Lösung ist plattformneutral und nicht von bestimmten CAD-, ERP- oder PLM-Anwendungen als Vorsysteme abhängig. Sie nutzt modernste Technologien, offene Standards und Schnittstellen, ist schlank und mandantenfähig.

Flexible Betriebsszenarien

Sie entscheiden ganz nach Bedarf und Unternehmensrichtlinien, wie Sie SpareParts365 einsetzen möchten: in der Cloud oder in Ihrer IT-Umgebung. Wir bieten Ihnen beide Varianten an, auch in Kombination (z. B. mit Inhouse-Katalogerstellung und Katalogpublikation in der Cloud).

Gern übernehmen wir aber auch das komplette Hosting für Sie.

Betrieb in der Cloud (SaaS)

Den Betrieb von SpareParts365 in der Cloud bieten wir Ihnen auf Subskriptionsbasis (Miete) an. Dabei stellen wir Ihnen unsere Software als SaaS-Lösung bereit. Wir hosten SpareParts365 auf Servern in Deutschland in einem nach DIN ISO/IEC 27001 zertifizierten Rechenzentrum. Sie brauchen sich um keine Installations-, Update-, Administrations- oder Datensicherungsfragen zu kümmern – lediglich die Nutzerverwaltung und Katalogkonfiguration obliegt Ihnen.

Dabei ist jederzeit größtmögliche Flexibilität gegeben, beispielsweise mit Export-Funktionen, falls Cloud-Daten auch inhouse benötigt werden; oder mit der zusätzlichen Installation von OCRHotspot auf einem lokalen Rechner.

Erfahren Sie mehr zu den Subskriptionsoptionen: Ausbaustufen und Funktionen.

On-Premises-Betrieb

Möchten Sie SpareParts365 in Ihrer eigenen IT-Umgebung einsetzen, bieten wir Ihnen Software-Lizenzen einschließlich Wartung an. Dies ist wahrscheinlich dann Ihre Variante der Wahl, wenn Ihre Unternehmensrichtlinien den Datentransfer auf externe Server verbieten.

Wenn Sie SpareParts365 selbst betreiben möchten, können Sie dies selbstverständlich auch in den Clouds von AWS, Azure oder Google tun.

Unser Service-Angebot finden Sie hier: Service & Support.

Gern beraten und unterstützen wir Sie auch bei Aufgaben wie beispielsweise der Datenmigration. Unser Service-Angebot finden Sie hier: Service & Support.

Ausbaustufen

Um Ihren Anforderungen jederzeit gerecht zu werden, bieten wir Ihnen SpareParts365 in verschiedenen Ausbaustufen an – von der kostenfreien Einstiegsversion (Basisversion) bis zur individualisierten High-End-Lösung. SpareParts365 wächst mit Ihrem Unternehmensbedarf mit.

Darum ist SpareParts365 besser als vergleichbare Lösungen

SpareParts365

  • ✓ … ist eine integrierte Portallösung, die alle relevanten Aufgaben der Katalogerstellung und ‑verteilung sowie die Ersatzteilidentifikation und -bestellung unterstützt;
  • ✓ … ist intuitiv bedienbar und schlank, ohne unnötigen Ballast;
  • ✓ … bietet Apps zur Nutzung von Offline-Katalogen auf mobilen Endgeräten (Tablet, Smartphone) sowie eine Komponente zur automatisierten Hotspot-Erzeugung;
  • ✓ … bietet flexible Betriebsszenarien in der Cloud oder lokal;
  • ✓ … bietet eine kostenfreie Einstiegsversion und einen kostenfreien Beispielkatalog mit Ihren Daten für die risikolose Evaluation;
  • ✓ … ist mit einer modernen, offenen Architektur gut skalierbar, integrierbar und erweiterbar;
  • ✓ … erfordert deutlich geringere Aufwände für Einführung, Betrieb, Wartung und Support und führt so zu niedrigeren einmaligen und laufenden Kosten.

Das Ergebnis:
Mit optimierten Prozessen auf der Basis einer modernen Ersatzteillösung erreichen Sie eine höhere Zufriedenheit Ihrer Kunden und Servicemitarbeiter, reduzieren Fehler, Stillstände und Kosten und steigern Ihre Erträge – nicht nur im Ersatzteilgeschäft.

Technologien

SpareParts365 baut auf aktuellsten Technologien auf, nutzt offene Schnittstellen und Standards und ist damit flexibel und zukunftssicher. Zentrale Technologien sind:

  • ✓ JEE-Plattform (Java Enterprise Edition) – eine der bewährtesten und verbreitetsten Plattformen für Business-Webanwendungen
  • ✓ die Programmiersprache Java – eine der meistgenutzten und stabilsten Programmiersprachen für das Web

SpareParts365 erfordert nur geringen Aufwand bei Einführung, Betrieb und Wartung der Software. Beispielsweise ist keine zusätzliche Datenbank-Installation und -Verwaltung erforderlich, da bereits eine Datenbank, auch für umfangreiche Katalogprojekte, integriert ist. Selbstverständlich können Sie bei Einsatz von SpareParts365 in Ihrer eigenen IT-Umgebung aber auch andere gängige Datenbanksysteme anbinden.